Radongas im Bauwesen: Was ist Radongas?

Laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) verursacht Radongas 14 % der Fälle von Lungenkrebs. Das Radon verbreitet sich durch die die Luft und dringt ins Gebäudeinnere, wobei die Lebensqualität seiner Einwohner beeinträchtigt wird. Woher kommt dieses Gas? Wo ist es vorhanden?

gas-radon

Radon ist ein radioaktives Gas, das aus Felsen und Böden strömt und sich normalerweise in geschlossenen Räumen wie unterirdischen Bergwerken oder Häusern konzentriert. Die Gasinfiltration aus dem Bodem ist die wichtigste Quelle von Wohnungsradon. Weitere Quellen, wie Baumaterialien und Brunnenwasser, sind in den meisten Fällen weniger bedeutsam.

 

Ist Radongas gefährlich?

In vielen Länder ist Radon nach dem Rauchen die zweithäufigste Ursache von Lungenkrebs. Raucher oder ehemalige Raucher können eher an Lungenkrebs durch Radon erkranken als Nichtraucher. Dennoch bleibt die Aussetzung von Radon gesundheitsgefährlich.

Dies beweist die Gefährlichkeit des Radongases, das auch bei niedrigen / gemäßigten Konzentrationen gesundheitsgefährlich ist.

 

Kann Radon gemessen werden?

Man kann die vorhandene Radonmenge in einem geschlossenen Raum messen. Allerdings sind kurzfristige Messungen wegen der hohen zeitlichen Variation des Radon im Inneren für die meisten Anwendungen nicht sehr zuverlässig.

 

Wie wird seine Auswirkung verringert?

Um das Gesamtrisiko zu reduzieren, braucht man Vorsorge- bzw. Minderungstrategien für Radon in neuen bzw. bestehenden Gebäuden.

Fachkräfte des Bauwesen spielen eine entscheidende Rolle bei der Vorsorge und Minderung des Radons. Ausbildungsmaßnahmen sind notwending, um ihre fachliche Eignung in diesem Bereich zu gewährleisten.

 

Wenn Sie mehr über die Auswirkung des Radongases auf menschliche Zellen erfahren möchten, klicken Sie einfach auf das folgende Bild und Sie werden mehr Informationen in per E-Mail erhalten:

Radon gas

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL