Dachsanierung mit Polyurethansystemen?

Nach der Analyse der technischen Spezifikationen der Polyurethansysteme von Synthesia Technology für Böden und Dächer in Neubauten und Fassaden, die in Großbritannien das BBA Zertifikat - (Approval Inspection Testing Certificacition) erhielten, nähern wir uns dem Ende dieser thematischen Reihe mit einem Polyurethansystem spezifisch für die Dachsanierung.

rehabilitar-cubiertas-poliuretano

Berücksichtigung der Konstruktion für die Nutzung des zertifizierten Sortiments von Polyurethansystemen für die Dachsanierug

  • Das Synthesia-Sortiment an Dämmungen zur Dachsanierung ist zum Reparieren gleicher geeignet und bietet Konstruktionslösungen für schräge Schieferndächer oder Dächer deren Befestigung duch Korrosion beschädigt ist. Die Befestigung, die ursprünglich durch Nägel erziehlt wurde, wird durch die Hafteigenschaft von Polyurethanschaum gewonnen.
  • Produkte mit Polyurethanbasis dürfen nicht auf nassem oder faulendem Holz aufgetragen werden. Im Fall von nassem Holz ohne Fäulnis, sollte dieses getrocknet werden. Sollte das Holz verfauelt sein, sollte es vor Anwendung des Produktes ausgewechselt werden.
  • Das Dach sollte Lüftungsöffnungen in Höhe des Vordaches haben um Luftströmung nach Vorschrift BS 5250:2011 (wir erinnern Sie, dass sich dieses Zertifikat auf die Synthesia- Technology-Produkte in Großbritannien fokussiert und die Vorschrift sich somit auf dieses Gebiet bezieht) zu fördern. Sollte die Ventilation des Daches, wegen baulichen Einschränkungen des Designs unausreichend sein, müssen weitere Öffnungen erschaffen werden.
  • Es ist fundamental, daß für alle Konstruktionselemente die im Prozess dieser Dachsanierung einbezogen sind, vor Anwendung dieser Elemente, Antifeuchtigkeitsmaßnahmen im Design und in der Konstruktion, berücksichtigt werden.
  • Das Produkt darf nicht in direkten Kontakt mit Rauchabzügen, Schornsteinen und anderen wärmeerzeugenden Systemen kommen.
  • Dieses Produkt ist im Endzustand hart und resistent, ein Faktor, der für zukünftige Änderungen berücksichtigt werden muss.
  • Als Polyurethan, ein System das zur Stabilisierung von Dächern entwickelt wurde, verbessert es auch die Wärmedurchlässigkeit.

Gemäß diesen, im amtlichen Dokument angeführten, Spezifikationen, ist der Doppelvorteil der Dachsanierung mit Polyurethan verständlich: einerseits wird die veraltete Befestigung durch dessen Wirkung mechanisch verstärkt, und anderseits bietet es Wärmeisolierung.

Sie können im folgenden offiziellen Dokument weitere Information finden: Alle Details des Zertifikats, einschließlich Tests, Herstellungsprozesse und Anforderungen für die Bauanwendung. 

 

BBA Zertifikat - Sortiment von Synthesia-Polyurethan-Produkten zur Dachsanierung von Synthesia Technology

 

Möchten Sie Fotos von einem tatsächlichen Fall der Anwendung von Polyurethan für ein Dach sehen?

Pictures application of polyurethane for roofs

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL