Polyurethansystem zur Dachabdichtung mit ETE

Urespray P-500 ist ein Polyurethan-Elastomer,das zur Abdichtung und zum Schutz von Oberflächen aller Art benutzt wird. Dieses System verfügt über eine Europäisch-Technische Evaluierung (ETE nº 16/0153).

urespray-p-500-impermeabilizar-cubiertas

 

Abdichtung von Oberflächen

Urespray P-500 ist ein Elastomersystem, das auf purem Polyurethan basiert. Es wird duch mechanische Projektion angebracht und trocknet schnell.

Einmal aufgetragen, bietet es eine kontinuierliche, wasserdichte und äußerst wiederstandsfähige Beschichtung.

Das Auftragen durch Projektion erlaubt das Abdecken von unregelmäßigen Bereichen mit einem gleichförmigen Film.

Hauptanwendungsbereiche des Systhems

Urespray P-500 wird hauptsächlich zur Abdichtung und zum Schutz aufgetragen:

  • Dächer, Dachplatten, Terrassen und Balkone.
  • Parkplätze.
  • Trinkwassertanks  (befriedigende Migrationstest für Kontakt mit Trinkwasser sind verfügbar).
  • Brücken.
  • Unterirdische Mauern.
  • Abdichtung von Gartenanlagen (befriedigende Tests für Wiederstand gegen Wurzeleindrang sind verfügbar).
  • Expandierende Polyurethan- und Polystyrolschäume.

 IMG-20180530-WA0026

 

Die Vorteile des Systems

Dieses System bietet eine Vielfalt von Vorteilen:

  • Keine Fugen oder Übergänge.
  • Gleichmäßiges Finish.
  • Es haftet an jeder Oberfäche und jedem Untergrund und passt sich ihnen an.
  • Es ist ein äußerst hartes und verschleißfestes Produkt.
  • Die Reaktionsschnelle von purem Polyurethan bietet bei der Installation selbst schon eine hohe Stabilität.

Einmal aufgetragen, zeichnet es sich durch hohe Haltbarkeit aus, da es gegenüber Temperaturschwankungen unbeugsam ist und seine Eigenschaften ohne Brüche oder Deformierungen beibehält.

 

Europäisch-Technische Evaluierung (ETE nº 16/0153) für Urespray P-500

Urespray P-500 verfügt über eine Europäisch-Technische Evaluierung (ETE nº 16/0153), die 2018 aktualisiert und von dem Eduardo Torroja Institut für Bauwesen erteilt wurde.

Diese Abdichtung aus reinem Polyurea soll die Abdeckug wasserundurchlässig machen. Nach dem Polymerisieren bildet es eine durchgehende elastische Beschichtung, die vollständig auf dem Untergrund haftet. Die Mindeststärke des aufgetragenen und trockenen Produkts sollte 1,6 mm betragen.

Das System hat alle Tests, basierend auf einer Nutzschätzung von 25 Jahren (W3) erfolgreich bestanden. Es wurde gemäß den Richtlinien "Guideline for European Technical Approval of Liquid Applied Roof Waterproofing Kits (ETAG 005)", im Bezug auf die wesentlichen anwendbaren Eigenschaften bei vorgesehenem Verwendungszweck, bewertet.

Die absolvierten Tests wurden unter extremen Bedingungen durchgeführt:

  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen bis zu 90 ° C (TH4), was die Konformität mit dem vorgesehenen Verwendungszweck als exponiertes System, garantiert.
  • Beständigkeit gegen niedrige Temperaturen -20ºC (TL3).

Darüber hinaus, ist Urespray P-500-System mit AS ADDITIVE-Finish, im Bezug auf Verfallbetändigkeit, als Klasse 3 (Rd> 45) eingestuft, was die Installation in feuchten Innen- und Außenbereichen ermöglicht.

Die Eigenschaften des Produkts sind:

 characteristics-urespray-eta-2018

Wenn Sie genauere Details über die Eigenschaften und Leistungen des Systems erfahren möchten, laden Sie bitte die Information herunter, um das Produkt-Datenblatt, das ETE Dokument und einen Erfolgsfallbericht zu erhalten:

Urespray P-500 for waterproofing

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL