Qualitätskontrolle von Polyurethan: Was muss es erfüllen?

Als Material, das vor Ort aufgetragen wird, bietet Polyurethan große Vielseitigkeit und unendlich viele Vorteile in der Anwendung. Die Qualität von projiziertem und injiziertem Polyurethan ist durch die Europäischen Normen DIN-EN 14315 und DIN-EN 14318, deren Anwendung seit dem 1 November 2014 in der gesamten EU verpflichtet ist, standartisiert.

Diese Normen fassen die Spezifikationen, sowohl der Systeme vor der Installation, als auch des installierten Schaums, zusammen.

control calidad poliuretano 1

Abnahmekontrolle der Arbeit

Die Abnahmekontrolle soll prüfen, dass die technischen Eigenschaften der Polyurethansysteme den Projektanforderungen entsprechen. Seit November 2014 ist es obligatorisch die CE- Kennzeichnung und die Leistungserklärung der Polyurethansysteme vorzulegen.

Dokumentationskontrolle:

  • Herkunftsnachweis, Lieferblatt und Etikettierung
  • Garantieschein des Herstellers
  • Dokumentation des Einhaltens von Vorschriften (CE-Kennzeichnung und DdP(Produktrentabilität)).

Abnahmekontrolle durch Qualitätssiegel:

  • Vom Lieferanten zur Verfügung gestellt
  • Der Bauleiter des Projekts verifiziert, dass diese Dokumentation ausreichend ist.

Abnahmekontrolle durch Prüfungen:

  • In bestimmten Fällen, Projektkriterien oder fakultative Leitung

 

DOWNLOAD. Basic aspects you need to ask your polyurethane manufacturer

 

Kontrolle der Arbeitsausführung

Die Ausführungskontrolle auf der Baustelle sollte vom Anwender und Bauleiter gemeinsam durchgeführt werden.

Der Anwender in diesem Fall sollte sich versichern, dass die Umgebungsbedingungen geeignet sind. Diese Bedingungen müssen im Produktdatenblatt detailiert sein und wie wie folgt lauten:

  • Umgebungstemperatur: zwischen 5ºC und 40ºC
  • Temperatur des Untergrundes: über 5ºC
  • Umgebungsfeuchtigkeit: unter 85%
  • Feuchtigkeit von porösem Untergrund: unter 20%
  • Feuchtigkeit von nicht-porösem Untergrund: trocken

Außerdem ist der Bauleiter für folgendes verantwortlich:

  • Saubere Trägermaterialien in Fassaden-Projekten um gute Haftfähigkeit zu garantieren.
  • Überwachung der Anwendung der optimalen Stärke.  
  • Schutz von Komponenten die fleckanfällig sind.
  • Kontrolle der Behandlung von Wärmebrücken
  • Existenzkontrolle der Dampfbarrieren.

control calidad poliuretano 2

 

Kontrolle der beendeten Arbeit

Die Kontrolle der beendeten Arbeit mit Polyurethan, kann auf drei Weisen erfolgen:

Wenn das Polyurethananwendende Unternehmen einen Qualitätsnachweis hat und Systeme mit Qualitätsnachweis benutzt, müssen diese nur angefordert werden. Wir können die Resultate der, vom Anwender durchgeführten, Selbstkontrollen überprüfen.

Wenn das Anwendungsunternehmen keinen Qualitätsnachweis hat aber Systeme mit Qualitätsnachweis benutzt, können wir diese Bescheinigungen anfordern. Wir können auch interne Stärkeproben pro 100 m2 und pro Tag, beantragen.

Wenn das Anwendungsunternehmen keinen Qualitätsnachweis hat und Systeme ohne Qualitätsnachweis benutzt, können wir den Report des Brandverhaltenstests, das Ergebebnis eines externen Tests der Wärmeleitfähigkeit jeder Arbeitseinheit und auch interne Stärkeproben pro 100 m2 und pro Tag, anfordern.

 

DOWNLOAD. Basic aspects you need to ask your polyurethane manufacturer

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL