Projiziertes Polyurethan für Fassaden: Phono Spray S-904

Projiziertes Polyurethan ist ein ideales Material zur Isolierung von Fassaden und Trennwänden zwischen Gebäuden. Die entstehende isolierende Barriere, erziehlt einen Schutz vor störenden Schallwellen die auf das Gebäude sowohl von außen (wie der Lärm der Straße oder von Flugzeugen) als auch von innen (Nachbarn, Möbel ...) einwirken.Phono Spray S-904 ist ein projiziertes Polyurethansystem, dass die Wärme- und Schalldämmung von Gebäuden verbessert und den Lärmschutzbestimmungen entspricht.

aislamiento-fachadas-phono-spray

 

Polyurethansystem Phono Spray S-904

Phono Spray S-904 ist ein thermoakustisches System aus zwei Komponenten, Polyol und Isocyanat, ohne ozonschädigende Treibstoffe. Das System wird durch "Vor-Ort" -Projektion angewendet, wobei offenzellige Schaumstoffe mit niedriger Dichte und guten akustischen Absorptionseigenschaften entstehen.

Es bietet zahlreiche Vorteile:

  • Unterdrückung von Schall- und Wärmebrücken
  • Gute Haftung am Untergrund
  • Einfach zu bewegen, ohne sperrige Produkte transportieren oder lagern zu müssen.

 

Anwendung des Systems

Dieses System wird mit heizbarer Hochdruckausrüstung im Mischverhältnis von 1:1 im Volumen, aufgetragen. Seine Hauptanwendung ist die Verbesserung der thermoakustischen Isolierung in Gebäudehüllen, sowohl für Wände als auch für Außenfassaden.

Die empfohlene Temperatur in den Schläuchen beträgt je nach Umgebungsbedingungen 30 ° C bis 50 ° C. Die empfohlene Mindesttemperatur des Untergrundes während der Anbringung beträgt 5 ° C.

Die Haftung des Phono Spray S-904-Systems auf anderen Materialien ist ausgezeichnet, solange diese sauber, trocken und staub- und fettfrei sind.

 

Phono Spray S-904 Tests

Schallabsorptions-Tests

Die Schallabsorption von Phono Spray S-904 wurde bei verschiedenen Frequenzen in einer Hallkammer gemäß der Norm UNE-EN 20354 : 1993, bestimmt. Die erhaltenen Ergebnisse sind folgende:

Frequenz (Hz) Schallabsorptionskoeffizient
Phono Spray S-904 Poliuretan Spray
125 0,20 0,12
250 0,40 0,18
500 0,80 0,27
1.000 0,60 0,19
2.000 0,40 0,62
4.000 0,50 0,22
Schalltransmissionsgrad (NRC) 0,50 0,32

 

Schalldämmungs-Tests

Die akustischen Luftschalldämmungs-Tests des Phono Spray S-904 wurden gemäß der Norm UNE EN ISO 140-3: 1995 an vertikalen Parametern, Typ Fassade und Gebäudetrennwand zwischen Nachbarn, durchgeführt:

Fassade Lärmreduzierungsindex
Ra (dBA) Rw(dB)
Teilwand aus Tonblöcken + 3.5 cm. Polyurethan S Spray  46,7 47 (0-4)
Teilwand aus Tonblöcken + 3.5 cm. Polyurethan S Spray + 5 cm. Phono Spray S-904 + 10 cm. Luftkammer + Gipskartonplatte 13 mm. 60,3 62 (-2-8)

 

Teilwand zwischen Nachbarn Lärmreduzierungsindex
Ra (dBA) Rw(dB)
Teilwand aus Ziegelsteinen + 1 cm. Polyurethan S Spray + 4 cm. Phono Spray S-904 + Teilwand aus Ziegelsteinen 45,6 46 (-1;-5)

 

Im folgendenVideo können Sie die Anwendung von Phono Spray S-904 sehen:

 

Möchten Sie mehr erfahren? Laden Sie den Ratgeber für thermoakustische Lösungen herunter:

Guide of polyurethane solutions for thermal and acoustic insluation

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL