Polyurethansysteme in thermischen Tanks

Polyurethan-Hartschaum ist ein Material, das in vielen Anwendungen eine optimale Isolierung bietet.

Die Vielseitigkeit im Herstellungsprozess des Schaums, ermöglicht eine unvergleichlich gute Anpassung an Oberflächen wobei er die jeweils erforderliche Leistung bietet. 

 

Der Fall von thermischen Tanks

Als Beispiel für den Einsatz von Polyurethan im Bereich des Füllens großer Hohlräume, möchten wir den Fall von vertikalen Wärmespeichern, die für die Lagerung von Lebensmitteln wie Milch, Molke und anderen Produkten verwendet werden, darstellen.

poliuretano-tanques-termicos

In diesem Fall sind es, von Aussen, mit an der Quelle polierten Edelstahlblechen, versiegelte Tanks.

Die Dämmung des thermischen Behälters basiert auf dem Polyurethan-Guss-System 9762-N, dessen Aufgabe es ist, den Temperaturverlust des Inhalts zu minimieren.

Der Innentank wird mit Nähten und Kanten gemäß des Gesundheitsbaus hergestellt.

Der Boden ist glatt und mit einer großen Neigung versehen, um den Entlehrungsprozess zu erleichtern.

Zusätzlich haben diese Speicher im oberen Teil eine Zugangsleiter mit Sicherheitsschutz und Gangway mit Antirutsch-Beschichtung und Geländer.

Sie haben auch Komponente, die Niveaudetektoren enthalten, die erlauben das minimale Durschnittsniveau zum Starten der Entfernung des Inhalts, mit maximaler Sicherheit, zu erkennen.

Als Hilfselement haben diese Tanks eine Lanze zur chemischen Reinigung und eine untere Inspektionskontrolle mit einem Klappdeckel.

Es gibt zwei Stützmöglichkeiten: fünf Beine aus Edelstahl oder vorbereitet um direkt auf einen Betonsockel montiert zu werden.

 

Synthesia Technology's Lösung für thermische Tanks

In Fällen von doppelt abgedichteten Gehäusen, ist das 'Polyurethan-Guss-System 9762-N zur Isolierung', ein Hartschaum von niedriger Dichte, das ideale Produkt zum Füllen großer Hohlräume und bietet die notwendigen isolierenden Eigenschaften, die mit der Ästhetik und Kapazität des Tanks oder des Speichers kompatibel sind.

Daten des 'Polyurethan-Guss-Systems 9762-N zur Isolierung'

Beschreibung

9776-N ist ein gegossener Polyurethan-Hartschaum zur Isolierung, frei von FCKWs und HCFKWs.

Komponenten

Die Komponenten des Systems sind die üblichen in Polyurethan-Systemen zur Wärmedämmung :

  • Komponent A oder POLYOL 9762-N, bestehend aus einer Mischung von Polyolen, mit Katalysatoren, Flammschutzmitteln und Schaumbildnern (enthält HFKWs).
  • Komponent B oder ISOCYANAT, genauer PMDI, – Diphenylmethandiisocyanat-.

Anwendungen

Das System eignet sich für die Herstellung von Hartschäumen mit einer Auftragungsdichte von 40-50 kg/m3, besonders geeignet für die Füllung oder Isolierung von Hohlräumen aller Art, wie Tanks, Speicher,Kühlräume, Paneele, Schiffskammern usw. 

 

Möchten Sie die Anwendungsbedingungen, Lagerungs- und Sicherheitsempfehlungen sowie andere Systemspezifikationen kennenlernen? Laden Sie das technische Datenblatt herunter:

Polyurethane system for insulation casting 9762-N

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL