Polyurethan-Hartschaum für Frachträume von Schiffen

Polyurethansysteme sind aufgrund ihres hervorragenden thermischen Verhaltens, ein sehr empfehlenswertes Material zur Isolierung von Kühlrämen im Frachtbereich von Schiffen, da sie Isolierung garantieren ohne den Auftrieb zu beeinträchtigen.Geschlossenzelliger Polyurethan-Hartschaum wird häufig in verschiedenen Bereichen wie dem Bauwesen z.B. eingesetzt, um eine korrekte Wärmedämmung zu erziehlen.

Wie auch bei thermischen Tanks oder Kühlfahrzeugen, muss das Material, das die Ladung von außen isoliert, die für die Konservierung der Produkte notwendige thermische Stabilität aufweisen.

espuma-rigida-poliuretano-bodegas-barcos

 

Eigenschaften von Polyurethan für Schiffe

Polyurethansysteme für Schiffe, und insbesondere der geschlossenzellige Hartschaum, haben einen sehr niedrigen Wärmeleitkoeffizient und bieten somit einen erhöhten Grad der Isolierung.  

Darüber hinaus ist einer der Vorteile der Verwendung von Polyurethan, dass seine beachtliche Härte eine Eigenschaft ist, die eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen äußere Einflüsse ermöglicht.  

Die Anwendung von geschlossenzelligen Polyurethanschaumstoffen vor Ort ermöglicht eine perfekte Anpassung an die Dicke des Schiffrumpfes. Durch ihre starken Haftfähigkeit an den Innenflächen des Rumpfes ist die Kontur zwischen Rumpf und Abdeckung perfekt abgedichtet.

Polyurethan für Boote garantiert dem Boot ein hohes Maß an hygrothermischer Isolierung mit einer Leichtgewichtigkeit, die seinen Auftrieb bewahrt.

 Kran und Netz

 

 

Vorteile seiner Anwendung in den Frachträumen eines Schiffs

Die wasserdichten und isolierenden Eigenschaften von Polyurethan-Hartschaum sind sehr nützlich für Boote mit Kühlräumen im Frachtbereich.

Kühlräume müssen sehr strenge Anforderungen im Bezug auf relative Luftfeuchtigkeit erfüllen, denn wenn die Luftfeuchtigkeit höher oder niedriger als die geeignete Luftfeuchtigkeit ist, kann das Produkt Schäden erleiden.

Polyurethan hält die Feuchtigkeit, dank seiner geringen Wasseraufnahme und geringen Wasserdampfdurchlässigkeit, in den festgelegten Grenzen.

 

Gieß-System 9758-X

Das Polyurethan-System Colada 9758-X bietet eine Lösung für die korrekte Isolierung von Frachträumen auf Schiffen.

Dieses System ist für die Herstellung von Hartschaumstoffen mit einer Auftragsdichte von 40-50 kg/m3 entwickelt, insbesondere für die Isolierung und Füllung aller Arten von Hohlräumen wie Laderäumen oder Kühlkammern.

Systemkomponenten für Colada 9758-X

Dieses System besteht aus zwei Komponenten:

  • KOMPONENTE A: Polyol 9758-X. Mischung aus Polyolen, die Katalysatoren, Flammschutzmittel und Schaummittel enthält.
  • KOMPONENTE B: Isocyanat H25C PMDI (Diphenylmethandiisocyanat).

 

Möchten Sie ein technisches Datenblatt, zum Kennenlernen aller Eigenschaften dieses Systems, per Email erhalten? Fordern Sie es auf unserer Kontaktseite an:

Kontaktieren Sie uns gern!

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL