Alles was Sie über injiziertes Polyurethan wissen sollten

Die Polyurethansysteme sind das Ergebnis einer Reaktion zwischen zwei chemischen Komponenten. Durch diese Mischung erhält man Polyurethan: Ein vielseitiges Material mit unzähligen Verwendungsmöglichkeiten. Heute werden wir über Injektionspolyurethan im Bauwesen sprechen.

Dieser Schaum wird vor Ort eingesetz, d.h. die Komponenten werden direkt an der Baustelle gemischt und das Endprodukt wird durch eine Reihe von Hohlräumen in die gewünschten Stellen der Konstruktion, die isoliert werden sollen, eingespritzt. Einmal injiziert expandiert der Schaum und kreiert somit eine solide und dauerhafte Isolierung.

Synthesia Technology ist ein Hersteller für Polyurethansysteme für den Bau und für die Industrie. Die bekanntesten Anwendungsformen von Polyurethan sind durch aufspritzen (Spritzpolyurethan) und einspritzen.

Inyección de poliuretano

 

Eigenschaften des injizierten Polyurethan

Thermische Isolierung

Die Zellstruktur des Polyurethanschaums in Kombination mit dem zurückbleibenden Gas in den besagten Zellen, ermöglicht es, dass die Wärmeleitfähigkeit des eingespritzten Polyurethan sehr niedrig ist, was so viel heisst,dass Injektionspolyurethan ein optimale Wärmeinsolierung bietet.

Akustische Isolierung

Injiziertes Polyurethan trägt zur Reduzierung von Lärmbelastung bei. Der Schaum des Polyurethans, das mit geringer Dichte und offenen Zellen injiziert wird, ist die geeigneteste akustische Isolierung und ist fähig einen Absorbtionskoeffizienten von bis zu α=0,5 zu erreichen.

Somit bietet das Injektionspolyurethan eine Lösung gegen extremen Lärm. In diesem Fall erreicht es eine erhöhte Schalldämmung des Gebäudes gegen Frequenzen zwischen 7 y 9 dB, wobei zur gleichen Zeit die durch Schallwellen erzeugte Vibration reduziert wird.

Abdichtung und Feuchtigkeitsregulierung

Injektionspolyuretan mit geschlossenen Zellen ist eines der besten Materialien zur Zeit mit Abdichtungsgrad 5 für Fassaden, laut CTE (technische Baubestimmungen), der höchste des regulationsgeforderten Schutzes.

Darüber hinaus fungiert das Polyurethan auch als feuchtigkeitsregulierende Membrane, da es wasserdicht aber zur gleichen Zeit wasserdampfdurchlässig ist. Die Wasserdampfdurchlässigkeit kann durch die Erhöhung der Schaumdichte und Anzahl von geschlossenen Zellen reduziert werden und ermöglicht so die Anpassung an die klimatischen Bedingungen der individuellen Gebäude.

Brennverhalten

Im Gegensatz zu unbegründeten Mythen, ist Polyuretano in allen seinen Anwendungen sicher. Die von Synthesia Technology hergestelleten Polyurethandämmungssysteme wurden mit Euroklasse E bis C im Brennverhalten bescheinigt.

Anderseits, da die Isolierung nur ein Element der Konstruktion, wie zum Beispiel der Fassade, ist, hängt das Brennverhalten der Gesamtstruktur auch von anderen Faktoren, unter anderem dem Beschichtungsmaterial, ab.

synthefoc-reaccion-fuego

Gesundheit

Dank seiner hygrothermischen Eigenschaften erfüllt das Injektionspolyurethan die Anforderungen des CTE DB H3 an die Luftqualität innerhalb von Gebäuden. Ein weiterer großer gesundheitlicher Vorteil im Vergleich zu anderen Isolanten wie z.B. Mineralwolle ist, dass sich weder Fasern von Polyurethan lösen noch dass es attracktiv für Nagetiere, Insekten und andere Kreaturen,die der Isolierung schaden können, ist. 

Nachhaltigkeit

Außerdem reduziert seine Nutzung den Energieverbrauch von Gebäuden , wobei Rückstände des Polyurethan als Last in hochdichten Platten wiederverwendet werden können. Hinzukommt, dass die von Synthesia produzierten Polyurethansysteme frei von FCKWs und HFCKWs sind, was auf 100%ige Sicherheit für die Umwelt hinweist.

Mechanischer Wiederstand

Injektionspolyurethan bietet einen hohen Wiederstand gegen die meisten Chemikalien. Wenn wir über im Bau benutzte Materialien sprechen, hält Injektionspolyurethan den meisten starken Mineralsäuren und Lösungsmitteln stand.  Auch gegen Rost und Wurzelschäden ist es resistent, was die Lebensdauer der Gebäude verlängert. Es ist unverwesbar, reißfest, detritusstabil, geruchslos und auch resistent gegenüber den aggressivsten Industrieambienten.

Haftvermögen

Das Haftvermögen ist einer der Hauptvorteile von Injektionspolyuretan im Wettbewerb gegen andere Isoliermaterialien wie Mineralwolle, die sich verschieben oder ablösen können. Dank seiner physikalischen Eigenschaften passt sich der Polyurethanschaum komplett an den zu deckenden Raum an und erstellt eine ununterbrochene Isolierschicht an den betroffenen Wänden, steif und absolut haftend, ohne Notwendigkeit von Hilfselementen.

poliuretano inyectado 2.png

 

Anwendungen

Injektionspolyurethano ist in schwer zugänglichen Bereichen einfach anzuwenden, was den ansteigenden Konsum in der Sanierung von Gebäuden ohne Wärmeisolierung erklärt. Diehäufigste Anwendung ist das Injizieren von Polyurethan in die Luftkammern von Fassaden. Mit einigen minimalen Einspritzlöchern erreicht der Schaum jede Ecke der Lufkammer und hinterlässt eine perfekt isolierte und reparierte Wand. Diese wandreparierende und stabilisierende Fuktion ist der Expandierfähigkeit des Polyuretanschaums, der in alle über Zeit entstandene Risse und Spalten eindringen kann, zu verdanken.    

 

Polyurethansysteme von Synthesia Technology  

Alle zuvorgenannten Eigenschaften bestätigen, dass Injektionspolyurethan eine optimale Lösung für die Isolierung von neuen und auch schon bestehenden Gebäuden ist. Das Phono Spray I-905 System ist ein Beispiel dafür.

 

 

Wussten Sie schon, dass unterschiedliche Systeme für die Industrieaanwendung von Injektionspolyuretan existieren? Möchten Sie die Polyurethan-Systeme von Synthesia Technology und ihre Anwendungsgebiete kennenlernen? Laden Sie unseren Katalog herrunter:

Nuevo llamado a la acción

 

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL