Die Energieeffizienz der Isolierung mit Polyurethansysteme

Die Verringerung des Energieverbrauchs im Gebäude wird immer wichtiger. Durch den derzeitigen hohen Energieverbrauch ist Energie ein begrenztes Gut. Ausserdem verursacht die dafür erforderliche Energieproduktion einen Grossteil der weltweiten Umweltverschmutzung. Daher sollte die Erreichung von nachhaltigen und energieeffizienten Gebäuden eine Herausforderung der nächsten Zukunft darstellen.

Man sollte nicht nur auf einen umweltfreundlichen Energieverbrauch Wert legen, sondern auch auf eine effizientere Nutzung dieser Energie. Durch die richtige Isolierung der Gebäudehülle kann man den grössten Anteil der Energieverluste vermeiden.

Polyurethansysteme sind zweifellos hilfreich, um diese Ziele zu erreichen. Polyurethansysteme weisen die besten Eigenschaften auf, um eine sehr gute Wärmeleistung im Gebäude zu erreichen.

aislamiento con sistemas de poliuretano 1

 

Polyurethan als nachhaltiges Material

Aufgrund der Herkunft und der Gewinnung von Polyurethan glauben viele Menschen, dass es kein nachhaltiges Material sei, weil es zu CO2 Emissionen führt. Wenn man allerdings seine Anwendung als Isolierungsmaterial genauerer analisiert, merkt man, dass es viel mehr Emissionen vermeidet als produziert:

  • Bei der Gewinnung von 1 m2   Polyurethan, produziert man jeweils 14 kg CO2.
  • Mit 1 m2 Polyurethan kann man jeweils 1.800 kg CO2 einsparen.
  • Sommit vermeidet man die 130-Fache Menge an CO2.

Wenn man etwas unter nachhaltig versteht, dass zu wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Vorteilen beiträgt, sind Polyurethansysteme als Isolierung eine nachhaltige energieeffiziente Lösung. 

 

Die Isolierung mit Polyurethansystemen zur Verbesserung der Energieeffizienz in Gebäuden

Das Endziel der Energieeffizienz in Gebäuden ist der Bau von Passivhäusern, die keine oder sehr wenig Energie verbrauchen. Das Isolierungsniveau ist einer der entscheidenden Faktoren, um dies zu erreichen. Durchgehende Polyurethansysteme sind die wichtigste in diesem Bereich, da dieses Material den niedrigsten Wärmeleitfähigkeitskoeffizient aufweist.

aislamiento con sistemas de poliuretano 2

Die durchgehende Isolierung trägt nicht nur zur der Isolierung, sondern auch zur Dichtung des Gebäudes bei, um von Rissen verursachte Wärmebrücken zu vermeiden. Auf diese Weise schafft man höheren Komfort, minimalen Energieverbrauch und damit eine grössere Kosteneinsparung.

Polyurethansysteme sind die effizienteste, nachhaltigste Isolierungslösung, die die niedrigste Wärmeübertragung aufweisen. Bei gleicher Materialstärke ist Polyurethan leistungsfähiger.

Neben ihren guten Temperaturverhalten isolieren Polyurethansysteme dank ihres niedrigen Leitfähigkeitskoeffizienten auch schalldämmend. Sie sind eine effektive Lösung zur Wasserdichtheit und Luftdurchlässigkeit von Fassaden. Letztlich ergeben sie eine Baulösung, die wirtschafliche, soziale und ökologische Vorteile für das Gebäude und seine Umgebung aufweisen.

Möchten Sie die Polyurethan-Systeme von Synthesia Technology und ihre Anwendungsgebiete kennenlernen? Laden Sie unseren Katalog herrunter:

Nuevo llamado a la acción

 

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL