Arbeiten mit projiziertem und injiziertem Polyurethan: S-904 and I-905

Hohe Lärmpegel sind ein Problem in Städten, da sie für Bewohner bei längerer Aussetzung gesundheitlich schädigend sein können. Polyurethan wird als wirksame, dauerhafte und kostengünstige Lösung zur Bekämpfung dieser Probleme angeboten. Es ist sehr hilfreich in der Schalldämmung von lärmreichen Häusern und anderen Räumen, wie Fabriken oder Unterhaltungsstätten. Sowohl im Neubau als auch in der Sanierung ist das Auftragen von Polyurethanschaum vor Ort sehr vorteilhaft, dank seines Dichtungsvermögens, das sowohl den Lärm als auch die von den Schallwellen erzeugten Vibrationen, absorbiert.

15 - Obras con poliuretano proyectado e inyectado S-904 e I-905 01

Polyurethan für komfortable und gesunde Gebäude

Das vor Ort durch Projektion oder Injektion angebrachtes Polyurethan ist ein thermoakustisches Isoliersystem, das sich den meisten Anforderungen und Bauelementen anpasst.

Die Bodendämmung mit projiziertem Polyurethan kann störende Geräusche sowie Trittschall neutralisieren. Das Gleiche gilt für Zwischenböden, die bei alten Gebäuden möglicherweise nicht isoliert sind, oder bei denen sich die Isolierung im Laufe der Zeit verschlechtert hat.

Bei der akustischen Sanierung durch Injektion wird das Isoliermaterial in die Luftkammer von Trennwänden und Fassaden eingespritzt. Auf diese Weise ist es möglich, sowohl thermisch als auch akustisch zu isolieren und Gebäude schnell und einfach zu sanieren.


Katalog Synthesia Technology

Projiziertes Polyurethan zur akustischen Isolierung: Phono S-904

Projiziertes Polyurethan wird vor Ort auf der Baustelle selbst aufgetragen. Dies ist der Fall bei dem Synthesia Technology Produkt, Phono Spray S-904. Es wird ohne Schäumungsmittel, die aufgrund ihrer Formulierung auf Wasserbasis die Ozonschicht oder globale Erwärmung beeinflussen können, erzeugt. Es entsteht ein starrer offenzelliger Schaum mit geringer Dichte und hoher Leistung als Schalldämmung. Es ermöglicht den Anforderungen der entsprechenden Vorschriften gerecht zu werden, da es in geschlossenen Räumen vor Luftschall sowohl von innerhalb als auch von außerhalb der Gebäude, schützt.

Mit Phono Spray S-904 entsteht eine durchgehende Schicht ohne Fugen oder Überlappungen, wodurch Schallbrücken vollständig beseitigt werden. Darüber hinaus ist es leicht zu transportieren und zu installieren. Es ist, wegen der einfachen Anwendung, besonders nützlich für Fassaden und Trennwände zwischen Wohnungen.


15 - Obras con poliuretano proyectado e inyectado S-904 e I-905. 02

Injiziertes Polyurethan zur akustischen Isolierung: Phono I-905

Dieses thermoakustische Polyurethan-Isoliersystem wird vor Ort durch Giessen aufgetragen, wodurch ein starrer offenzelliger Schaum mit niedriger Dichte und hoher akustischen Leistung erhalten wird. Phono Spray I-905 wird, wie im vorherigen Fall, ohne Schäumungsmittel, die aufgrund ihrer Formulierung auf Wasserbasis die Ozonschicht oder globale Erwärmung beeinflussen können, erzeugt.

Die Anwendung des Phono Sprays I-905 verbessert die Luftschalldämmung sowohl von Geräuschen von Nachbarn als auch von aussen eindringend. Es liefert sehr gute Ergebnisse bei der Anwendung zur Dämmung von Fassaden und Trennwänden. Es haftet sehr gut, ermöglicht die Unterdrückung von Schallbrücken effektiv, ist einfach zu installieren,, und das ohne Baustelle oder viel Abfall. Auch verursacht es keinen Wohnraumverlust im Inneren, wie es bei anderen Dämmlösungen der Fall sein kann.

Polyurethan dient daher nicht nur zur Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden. Sie werden außerdem gesünder, indem Lärm und Vibrationen durch Schallschutz absorbiert werden, was zu einer besseren Lebensqualität für die Benutzer führt.


Katalog Synthesia Technology

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL