Polyurethanprofile für Fenster: eine optimale Möglichkeit

Heutzutage versucht man im Architekturbereich nachhaltige und energieeffiziente Gebäude zu bauen. Damit erreicht man eine Verringerung der Emissionen von gasförmigen Schadstoffen in die Luft und eine Steigerung der finanziellen Tragfähigkeit von Wohnungen.

Außerdem sind die spanischen technischen Bauordnungen (CTE) und die europäischen Vorschriften strenger hinsichtlich des Energiebedarfs geworden.

Neben der Wärmedämmung beeinflussen andere Elemente wie Öffnungen, Ausrichtung und Ausführungen die Energieeffizienz eines Gebäudes. Zum Beispiel kann man durch die Anbringung von hoch energieeffizienten Fenstern mit Profilen aus Polyurethan, die den Wärmeverlust vermeiden, Luftverluste und Luftzüge von Fenstern und Gläsern (sie stellen um die 40% des Gesamtenergieverlust eines Hauses dar) verringern.

perfiles de poliuretano ventanas 2

 

Vorteile der Nutzung von Polyurethansystemen an das Profil

Traditionell spricht man von Metall-, PVC- oder Holzprofilen für Fenster und andere Öffnungen der Fassade. Neben diesen Materialien ist Polyurethan auch eine Lösung für Fensterprofile.

Wärmebrücke sind eine der schlimmsten Feinde der Wärmeisolierung eines Gebäudes. Um sie zu bekämpfen, kann Polyurethan durch die Anbringung von Fensterprofilen aus diesem Werkstoff mit seinen hervorragenden Wärmeeigenschaften die Gebäudehülle unterstützen.

Diese Polyurethansysteme erfüllen eine doppelte Funktion: einerseits isolieren sie sehr schwierige Bereiche wie die Öffnungen der Fassade und andererseits weisen sie einen Dichtungseffekt auf, indem die Polyurethanfenster das Gebäude abdichten, den Heizungsverbrauch reduzieren, aber dennoch den inneren Komfort beibehalten.

Es wird geschätzt, dass die Anwendung von Polyurethansystemen bei der Herstellung von Fensterprofilen zusammen mit anderen Isolierungsmaßnahmen zur jährlichen Einsparung der für die Herstellung von 135 Millionen Autos notwendigen Energie beitragen kann.

perfiles de poliuretano ventanas 1

 

Das Synthemad 9669-X-85 Polyurethansystem für die Herstellung von Fensterprofilen

Wir bei Synthesia Internacional stellen ein Polyurethansystem her, das eine Lösung zur Verbesserung der Energieeffizienz von Fenster bietet. Diese Lösung heißt Synthemad 9669-X-85 System.

Es ist für die Herstellung von Gussteilen mit einem hohen technischen Wert und in einen breiten Dichtsspektrum entworfen und besonders für den Sektor von Fenster- und Türeprofilen geeignet.

Komponenten des Systems Synthemad 9669-X-85

Dieses Polyurethansystem besteht aus zwei Komponenten:

  • Komponente A: Polyol 9669-X-85. Polyolmischung mit Katalysatoren, grenzflächenaktive Zusatzstoffe und Schaummittel.
  • Komponente B: Isocyanat NH10. MDI (Diphenylmethandiisocyanat)

 

Möchten Sie mehr über dieses Polyurethansystem erfahren? Sie können sich jederzeit an uns wenden:

Kontaktieren Sie uns gern!

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL