Das Polyurethan verleiht dem Autositz Komfort, Sicherheit und Einsparung

Aus dem Autositz wird mehr als Ergonomie und Federung erwartert. Die aus flexiblem Polyurethanschaum hergestellten Autositze werden diesen Grundanforderungen gerecht und auch tragen sie zu dem Komfort, der passiven Sicherheit und der Benzineinsparung bei.

Asientos-de-poliuretano-para-vehículos-3

Die Hauptfunktion des Autositzes ist zu dem Komfort des Fahrers unter statischen und dynamischen Bedingungen beizutragen.

Das statische Gefühl fordert eine hohe Beständigkeit mit einer weichen Oberfläche und eine gute Festigkeit für grösse Gewichte.

Allerdings kann der dynamische Komfort  als Schlüssel genommen werden. Dass alle flexibele Polyurethanschäume gemäss den dynamischen Anforderungen gefertigt werden können, stellt ein wichtiger Vorteil des Materials dar.

Asientos-confort-poliuretano-1024x684-3

Wir konzentrieren uns nicht nur auf dem Komfort. Autositze sind für die Herstellungsmarken eine Möglichkeit das innere Autogewicht zu reduzieren und auf diese Weise auch eine Möglichkeit, um den Bezinverbrauch zu reduzieren.

Passive Sicherheit ist auch ein wichtiges Element bei der Herstellung von Autositzen. Durch seitliche Befestigungselemente wird der Körper an den Schultern, der Hüfte und den Beinen sicher fixiert.

Hier können Sie ein Video über die Herstellung von Autositze sehen. 

Synthesia Technology bietet eine grosse Auswahl von flexiblem Polyurethanschaum für Autositze an.

 Interior-vehiculo-peso-953x1024-3

 

Polyurethansystem Syntheflex 9735-M-40

Beschreibung

Syntheflex 9735-M-40 ist ein Polyurethansystem aus zwei Komponenten, das zur Herstellung von kaltgeformten Teilen aus flexiblem Schaum gefertigt und  entwickelt ist.

Komponenten

  • KOMPONENTE A: Polyol 9735-M-40, Polyolmischung mit Katalysatoren und Schaummittel.
  • KOMPONENTE B: Isocyanat 5669, MDI – modifiziertes Diphenylmethandiisocyanat.

Anwendungen

Das System eignet sich für die Herstellung von kaltgeformten Teilen aus flexiblem Schaum, die aus eine Dichte von zwischen 45-55 g/l bestehen.

Es ist besonders für die Automobil- und Möbelindustrie (Sessel, Rückenlehnen, Kopflehnen, Fahrradsättel, usw.) geeignet, wo der tatsächliche Komfort und die richtige Belastbarkeit und Festigkeit ein Muss sind.

 

Möchten Sie die Anwendungsbedingungen, die Komponenteeigenschaften oder weitere Systemsspezifikationen erfahren? Laden Sie unser technisches Dattenblatt herunter:

Polyurethane system Syntheflex 9735-M-40

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL