Polyurethansysteme für den Bau und Industrie

Polyurethansysteme mit hoher Brandwiederstandsfähigkeit

Polyurethansysteme mit hoher Brandwiederstandsfähigkeit sind eine absolut sichere Isolierung für  Gebäude, sowohl strukturell als auch für die Sicherheit ihrer Einwohner. Die falschen Annahmen über diese Isolierungsart soll dank mehrerer vorgenommener Prüfungen zerlegt werden.

Sistemas de poliuretano alta resistencia al fuego 1

 

Synthesia Technology ist Hersteller und Lieferant von Polyurethansystemen für verschiedene Anwendungen im Bauwesen und im Industriebereich. Im Folgenden stellen wir unsere Produkte mit hohem Wiederstand gegen Brände, die durch eine Prüfbescheinigung zertifiziert wurden, vor.

 

 

Polyurethan® Spray RF-351-C

Polyurethan Spray RF-351-C ist ein fester, geschlossenzelliger Polyurethanschaum aus zwei Komponenten, der zur Wärmedämmung aufgespritzt wird. Dieses Spray wird mit heizbaren Hochdruckgeräten im Mischungsverhältnis von 1:1 aufgespritzt.

Seine Hauptanwendungen sind die Wärmedämmung von Gebäudeeinhäusungen, Wohnungen (Trennwänden), Zwischendecken, Industriegebäuden, Bauernhöfen, Tankschiffen und Hohlraumfüllungen.

 

Leistungen

Freie Dichte

34±3 g/l

Angewendete Durchschnittsdichte

35-45 kg/m3

Geschlossene Zelle

≥90%

Biegefestigkeit (Pfeil)

2’20 kg/cm(15 mm)

Brandverhalten(e=60 mm)

C-s3d0

Wasseraufnahme(Wp)

≤0’20 kg/m2

Wasserdampfswiederstandszahl(μ)

≥60

Wärmeleitfähigkeit

25-60 mm: 0,028 W/mK

  

                                                     

Schutz des Polyurethanschaums gegen Witterungseinflüsse

Feste Polyurethanschäume in Außenbereichen werden dunkler und brüchig aufgrund der Einwirkung von UV-Strahlen. Deswegen sollten alle Schäume, die unter diesen Bedingungen angewendet werden, mit der richtigen Beschichtung (Akryle, Butylgummi, Vinyle, Asphalt, eine und zwei Komponent-Polyurethan, usw.), geschützt werden.

Synthesia Technology verfügt über: Acuthan AQ Acrylbeschichtung und zwei-komponentiges Urethan-URESPRAY F-75.

Die optimale Beschichtung muss die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Physikalische Eigenschaften:
    • Widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse.
    • Widerstandsfähig gegen chemische Stoffe.
    • Gute Zugfestigkeit.
    • Gute Schaumbindung.
    • Widerstandsfähig gegen UV-Strahlen.
  • Hinsichtlich der Anwendung:
    • Beschleunigtes Trocknen.
    • Mögliche Anwendung mit Pistole.
    • Mindeststärke von 0,5 bis 1 mm.

 

Videos: tests zum Brandverhalten von Polyurethan

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL