Der jüngste Boom in Dekorations-Zierleisten

Zierleisten sind eine dekorative Lösung, die dem Raum Persönlichkeit verleihen und den Look komplett erneuern. Es gibt eine Vielzahl von Materialien für die Herstellung derselben: Metall, Holz usw. Als Beispiel sind Polyurethan-Leisten vielseitig und ermöglichen es, Holz-Imitationen im eleganten, klassischen Vintage-Stil zu erzielen.

In der Architektur werden diese geformten Teile zur Feinabfertigung oder Verzierungen an Wänden und Decken benutzt. Dieser dekorative Trend spiegelt sich auch im Boom des Nutzens von Holzbalken wieder: sichtbare Holzbalken sind zu einem Trend der Innenarchitektur geworden.

 

Der jüngste Boom in Dekorations-Zierleisten

Polyurethan erfüllt nicht nur eine dekorative Funktion, sondern ermöglicht auch das Verstecken von Elementen wie Kabeln, kleinen Rissen oder Unvollkommenheiten, die zwar keine Sicherheitsprobleme darstellen, jedoch die Ästhetik des Raumes oft beeinträchtigen.

 

Wie man imitierte Holzleisten erhält

Eine der Optionen, um dieses optische Ergebnis zu erzielen, besteht in der Verwendung von Balken und Zierleisten aus Polyurethan-Systemen mit moderater Formdichte, die Holz imitieren.

Holzimitat-Leisten aus Polyurethan-Systemen sind ein Material von großer Leichtigkeit, da Polyurethan ein Material mit geringer Dichte ist. Dieser Faktor ermöglicht es Ihnen auch, problemlos mit ihnen zu arbeiten, um eine Vielzahl von optischen Endresultaten zu erhalten.

Sie sind leicht zu installieren, da nur Klebstoff oder einfaches mechanisches Handwerkzeug für eine korrekte Befestigung erforderlich sind.Es wird besonders empfohlen, mit diesen Materialien an rustikalen Decken zu arbeiten, die sehr schwer sind (z. B.  Holzdachstühle), da die mit Polyurethansystemen hergestellten Teile sehr leicht sind und der Struktur fast kein extra Gewicht hinzufügen. Darüber hinaus erfüllen Holzimitationen eine ästhetische Funktion und sind für Fachleute (oder auch private Benutzer) einfach zu handhaben, da sie im Vergleich zu Massivholz oder behandeltem Holz einen minimalen Aufwand erfordern.

 

Der jüngste Boom in Dekorations-Zierleisten

 

Polyurethan-System Synthemad 490-X-200 zur Herstellung von Holzimitat-Zierleisten

Das Polyurethan-System Synthemad 490-X-200 wurde speziell für die Herstellung von geformten Teilen, wie Zierleisten im Möbelsektor, Verzierungen in der Innenausstattung usw entwickelt.

Komponenten,  Synthemad 490-X-200

Dieses Polyurethansystem besteht aus zwei Komponenten:

  • Komponente A: Polyol 490/X; Polyolmischung, die Katalysatoren, Tensidadditive und Treibmittel enthält 
  • Komponente B: Isocyanat H30. MDI ( Diphenylmethanodiisocyanat)

 

Möchten Sie mehr über dieses System erfahren und seine technischen Eigenschaften kennenlernen? Fordern Sie bitte das technische Datenblatt auf unserer Kontaktseite an:

Kontaktieren Sie uns gern!

Verwandte Artikel

Einen Kommentar hinterlassen

VORGESTELLTERARTIKEL

 

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Das Brandverhalten von Polyurethan: falsche Mythen

Im Folgenden werden wir eine Reihe von Daten und wissenschaftlichen Studien, die diese falschen Annahmen über das Brandverhalten von Polyurethan zerlegen, zusammenstellen.

Mehr lesen

MEISTBESUCHTER ARTIKEL